50 Jahre LKO

Lingener Kammerorchester e.V.

50 Jahre Lingener Kammerorchester

 

 

Im September 2008 feierte das Lingener Kammerorchester sein 50-jähriges Bestehen.

 

Im Mittelpunkt der Festveranstaltung im Theater an der Wilhelmshöhe stand naturgemäß das Festkonzert mit Werken von Mozart und Beethoven.

 

Im anschließenden Empfang, zu dem das Orchester in das Foyer des Theaters zu einem Glas Sekt und einem kleinen Imbiss eingeladen hatte, gaben die zahlreichen Gäste in vielen Gesprächen ihre Verbundenheit mit dem Orchester zum Ausdruck. Auch die Vertreter des Landkreises Emsland und der Stadt Lingen, Landrat Herrmann Bröring und Oberbürgermeister Heiner Pott, ließen es sich nicht nehmen, in Grußworten den Beitrag zu würdigen, den das Orchester für das kulturelle Renommee der Stadt und der Region leistet.

 

Anlässlich des Jubiläums ist eine Festschrift "50 Jahre Lingener Kammerorchester - Ein Rückblick -" erstellt worden. Einige Passagen daraus skizzieren den Werdegang des Orchesters.